Süßkartoffelsuppe Bio

  • Diabetiker geeignet
  • kurbelt Stoffwechsel an
  • leichte Süße mit feurigem Pepp
  • BIO Qualität
  • verzehrfertig

5,99 

Kategorien: ,

1,71  / 100 ml

Lieferzeit: 2-5 Tage

Diese Süßkartoffelsuppe, ein Glas voller Power, natürlichen Zutaten und ein Boost für Ihren Stoffwechsel. Die leichte Süße der Süßkartoffel wird durch die karamellige Note des Kokosblütenzucker unterstützt. Der Kokosblütenzucker ist eine naturbelassene Alternative zum Industriezucker. Hergestellt wird dieser aus dem Nektar wilder Palmen. Der Geschmack ist sehr lecker- zudem spielt uns der niedrige glykämische Index (GI) in die Karten. Durch den niedrigen GI steigt der Blutzuckerspiegel nur langsam an, er ist dadurch bekömmlicher für unseren Körper, worüber sich auch Diabetiker freuen! Der Kokosblütenzucker ist durch das schonende Herstellungsverfahren reich an Kalium, Calcium und Zink. Die leichte Säure des Apfelessigs sowie die Schärfe des Chili runden den Schmack einer leckeren, ausgewogenen und sättigenden Mahlzeit ab. Diese Suppe wird dir Energie liefern und dank des Knoblauchs und dem Chili auch deinen Stoffwechsel ankurbeln.

Erwärmen Sie das Gericht vor dem Verzehr kurz in Wasserbad, Topf oder Mikrowelle. Vor dem Öffnen bewahren Sie das Gericht an einem dunklen und kühlen Ort (max. 20 Grad) auf. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 2 Tagen verzehren.

Kreiert wurde die Süßkartoffelsuppe von der Clean Eating Expertin Katharina Greier. Noch nie was von ihr gehört? Macht nichts, die Suppe können Sie sich trotzdem schmecken lassen.

Zutaten
Gemüsebrühe*, Süßkartoffeln* (39%), SELLERIE*, Karotten*, Apfelessig*, Kokosblütenzucker*, Knoblauch*, Steinsalz*, Kokosöl*, Chili* *aus kontrolliert ökologischem Anbau
NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/Energie227kJ/ 54kcal
Fett0.6 g
davon gesättigte Fettsäuren0.3 g
Kohlenhydrate10.7 g
davon Zucker3.1 g
Eiweiß1 g
Salz0.4 g
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr
Hersteller

Jarfood GmbH, Oskar-von-Miller-Ring 29, 80333 München

Herkunftsland

Deutschland

Allergene

Sellerie