Angebot!

2018er Spätburgunder Weißherbst trocken

  • im Glas Apricot
  • Duft nach Brombeere und rote Stachelbeere
  • vegan
  • BIO und Demeter
  • Güteklasse Qualitätswein
  • Wein von der Nahe

Alter Preis: 10,71  Neuer Preis: 5,90 

16 vorrätig

Kategorien: ,

14,28  / l

Lieferzeit: 1-2 Werktage

2018er Spätburgunder Weißherbst trocken – Ein geschmacklicher Rausch der Sinne

Der 2018er Spätburgunder Weißherbst aus dem Hause Zwölberich bezaubert mit einer vielschichtigen und spannenden Geschmackstiefe. Der vegane Weißwein strahlt im Glas mit einer zarten Apricot Farbe und leichten silbernen Akzenten. In der Nase umschmeicheln Noten von roten Stachelbeeren und erntereifen Brombeeren sanft die Sinne. Am Gaumen entfalten sich angenehm Himbeere und Vanille-Anklänge und bieten ein besonders außergewöhnliches Mundgefühl. Die fruchtigen und frischen Noten des Spätburgunders aus der Pfalz passen perfekt zu leichten und frischen Vorspeisen. Besonders zu einem Thunfisch-Feldsalat an Schafskäse und Wildkräuter-Salatbouquet kann der Rosé Wein strahlen.

 

  • Trinktemperatur 8-12°C
  • Restzucker 3,8g/L
  • Aufbewahrung stehend oder liegend
Hersteller

Weingut im Zwölberich, Schützenstraße 14, 55450 Langenlonsheim/ Nahe

Herkunftsland

Deutschland

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Gutsabfüllung: Zwölberich. Schützenstraße 14, 55450 Langenlonsheim/ Nahe

Alkoholgehalt

12,5% vol.

Güteklasse

Qualitätswein

Weinsorte

Roséwein trocken

Jahrgang

2017

Rebsorte

Spätburgunder

Bio Kontrollstelle

DE-ÖKO-022